Für einen geordneten rechtlichen Rahmen der vielseitigen Konzepte von bee-my.world gibt es zur großen Freude unserer Fans jetzt den Verein bee-my.world e.V. Die Gründungsversammlung hat am 16. März 2018 stattgefunden und das Registergericht hat den Eintrag inzwischen bestätigt.

Der Verein heißt

bee-my.world e.V.

 

Die Philosophie des Vereines ist es, für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und artengerechtes Imkern zu sensibilisieren. Mit umweltpädagogischen Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen sowie Erwachsenenbildungseinrichtungen und mit Hilfe einer Kommunikationsplattform sowie einem Projektverwaltungssystem, möchten wir mit unseren Mitmenschen umweltbezogene Themen im täglichen Leben konsequent umsetzen.

Aktivitäten im Verein

Aufgaben des Vereins:
  • die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder, des Umweltschutzes, des Küstenschutzes und des Hochwasserschutzes
  • die Förderung des Tierschutzes
  • Bekämpfung der Bienenkrankheiten
  • Aufklärung der Öffentlichkeit über die Notwendigkeit der Bienen und ihre Bedeutung für uns und zukünftige Generationen
  • Beratung und Betreuung der Mitglieder zum Imkerhandwerk
  • Vermittlung von Patenschaften
  • Vermittlung von Versicherungsschutz
Satzungszweck:
  • Umweltpädagogische Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen (Schulimkerei) sowie Erwachsenenbildungseinrichtung
  • Ausstellungen, Messen
  • Konzeption und Umsetzung von Umweltprojekten mit Hilfe einer Kommunikationsplattform und Projektmanagement-Anwendungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit und Organisation mit anderen Vereinen und Verbänden
  • die Förderung der Tierzucht, der Pflanzenzucht, der Kleingärtnerei und der Imkerei, insbesondere die Unterstützung von unter anderem Landwirten und Imkern für die Ausstattung mit Equipment, bzw. für die Anschaffung bienenfreundlichen Saatgutes für Blühflächen
  • Entwicklung, Betreuung und Durchführung von Forschungs- , Förder- und Pilotprojekten
  • Nutzung von Human Ressources vorzugsweise von Ruheständlern, vonälteren Arbeitslosen zur Vermeidung von Altersarmut oder alleinerziehenden Müttern für home-office Arbeit.

Die Schwerpunkte der Vereins-Konzepte von bee-my.world e.V. liegen auf der Schulimkerei, den Bienenpatenschaften und darüber hinaus auf der Vermehrung von Blühflächen.

Artgerechtes Imkern

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist es, Kindern in der Schulimkerei artgerechtes Imkern nahezubringen. Nur artgerechte Haltung der Bienen ermöglicht gesunde Bienenvölker. Es ist der Ansatz vieler Imker, Bienen zu halten, um Honig zu ernten und zu verkaufen. Was wir mit dieser Einstellung den Bienen zumuten, wird im Unterricht vermittelt. Wie erreicht man Wirtschaftlichkeit und berücksichtigt gleichzeitig ökologische Notwendigkeiten? Wie halte ich meine Bienen gesund? Wie kann ich Schäden von meinen Bienen abwenden und ihr Immunsystem stärken? Diese und viele weitere Fragen zu Natur und Umwelt werden behandelt und altersgerecht erklärt. So wollen wir helfen,  Kinder zu verantwortungsbewussten jungen Imkern mit Respekt vor der Natur auszubilden.

Diese Schwerpunkte bieten mittelbar und unmittelbar die Möglichkeit, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Kinder und Paten sichern auf lange Sicht die Verjüngung der Imkerei, und viele neue Blühflächen geben Insekten neuen Lebensraum.  Damit schaffen wir Nahrung und Nistplätze für Vögel und schützen den Kleintier Bestand.

Hier kannst Du die vollständige Satzung anschauen.

Spenden

Für alle, die unsere Idee mit Spenden unterstützen möchten, weisen wir darauf hin, dass wir alle Zahlungsmethoden akzeptieren. Anstatt jedoch Provisionen zu bezahlen, wie sie z.B. bei payPal mit 1,9 % und 0,35 € pro Zahlungsvorgang anfallen, würden wir es vorziehen, diese Beträge ebenfalls dem guten Zweck zukommen zu lassen. Direktüberweisungen sind kostenlos.
Firmen, die sich regional engagieren, erhalten natürlich für die steuerlicher Berücksichtigung von Leistungen eine Spendenbescheinigung.

Vortrag Schulimkerei

0
Deutsche Bienenvölker bis 2018

Blog

News

Pestizide und Verbraucher

…sind zwei, die sich überhaupt nicht vertragen. Der Mensch büßt für die Sünden der Chemie-Industrie und ist deren Politik beinahe hilflos ausgeliefert. Die einzige Möglichkeit, sich zu schützen – so scheint es – ist der Weiterlesen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen